Foto der Tour de France in einem Téape

TOUR DE FRANCE
Radfahren
Demnächst

Entdecken Sie die Tour de France 2024 mit einer spektakulären Ankunft in Nizza am 21. Juli 2024.

Diese Ausgabe bietet Ihnen ein unvergessliches Eintauchen in drei fesselnde Etappen an der Côte d'Azur, die Herausforderungen in den Bergen, malerische Strecken und ein Zeitfahren bieten, das über das Schicksal des Gelben Trikots entscheiden könnte.

Erleben Sie im Juli die Leidenschaft des Radsports, indem Sie an diesen legendären Strecken teilnehmen oder die Fahrer anfeuern. Begleiten Sie uns auf einer Feier des Sports, der Widerstandsfähigkeit und des Gemeinschaftsgeistes im Herzen des Mittelmeers.
Melden Sie sich an, um die Tour hautnah zu erleben und entdecken Sie exklusive VIP-Erlebnisse mit unseren offiziellen Reiseveranstaltern. Ob als Zuschauer oder Teilnehmer, die Tour de France 2024 verspricht unvergessliche Momente des Nervenkitzels und der Emotionen.

Tour de France

3 Etappen der Tour an der Côte d'Azur

Die Tour de France wird ihr berühmtes Rennen am 21. Juli auf der herrlichen Promenade des Anglais beenden.
Die Einwohner und Besucher der Metropolregion Nizza Côte d'Azur erwartet ein wahrhaft außergewöhnliches Spektakel mit drei atemberaubenden Etappen, die in der Region geplant sind.

Hier ist das Programm der Etappen in der Côte d'Azur:
ETAPPE 19. Juli Embrun > Isola 2000 eine Etappe, die Herausforderungen in den Bergen verspricht
ETAPPE 20. Juli Nizza > Col de la Couillole Eine malerische Strecke mit atemberaubenden Ausblicken.
ETAPP 21. Juli Monaco > Nizza , die Ziellinie auf der berühmten Promenade des Anglais.

Feuern Sie die Champions an und erleben Sie die Aufregung dieses großen Sportereignisses in einer außergewöhnlichen mediterranen Umgebung!

 

Etappe 19. Juli 2024 - Gebirge - 145 km

Die Tour de France ist für ihre anstrengenden Etappen bekannt, und die Etappe der Ausgabe 2024 ist keine Ausnahme. Die 145 Kilometer lange, bergige Etappe weist einen beeindruckenden Höhengewinn von fast 4000 Metern auf.

Die Radfahrer durchqueren die Departements Hautes-Alpes, Alpes-de-Haute-Provence und Alpes-Maritimes. Sie erreichen den höchsten Punkt auf 2802 Metern am Cime de la Bonette, bevor sie über den Col de Vars nach Isola 2000 fahren.
Die körperliche Härte und die Komplexität dieser Etappe machen sie besonders furchteinflößend.

→ Col de Vars: 42,6 km - 2109 m - 18,8 km Anstieg zu 5,7%
→ Cime de la Bonette: 87,5 km - 2802 m - 22,9 km Anstieg zu 6,9%
→. Isola 2000 : 145 km - 1900 m - 16,1 km Anstieg zu 7,1 %
→ Höchster Punkt: 2802 m Cime de la Bonnette

Radsportbegeisterte und Zuschauer werden Zeugen eines echten Tests von Ausdauer und Durchhaltevermögen.

Zu sehen und zu tun event sport

Tour de France Etappe - Sorgues / Malaucene (189,9 km) - Foto A.S.O._Pauline_Ballet

Etappe am 20. Juli Berg, 133 km

Die Etappe weist eine Strecke auf, die mit ihren vier Pässen für ihre Intensität bekannt ist.
Auf dieser relativ kurzen Strecke kann jeder Anstieg zu einem erbitterten Schlachtfeld werden, beginnend mit dem Anstieg zum Col de Braus.

Die Radfahrer werden keine Ruhe finden, wenn sie den Col de Braus, den Col de Turini, den Col de la Colmiane und schließlich den Col de la Couillole erklimmen, wobei letzterer mit seinem 15,7 Kilometer langen Anstieg mit einer durchschnittlichen Steigung von 7,1 % eine besonders schwierige Herausforderung darstellt.

→ Col de Braus: 24,7 km - 1002 m - 10 km Anstieg mit 6,6%
→ Col de Turini : 59,8 km - 1607 m - 20,7 km Anstieg zu 5,7 %
→ Col de la Colmiane : 95,9 km - 1500 m - 7,5 km Anstieg mit 7,1%
→ Col de la Couillole : 133 km - 15,7 km Anstieg mit 7,1%
→ Höchster Punkt: 1678 m Col de la Couillole

Etappe vom 21. Juli: Zeitfahren 34 km

Das Gespenst des legendären Zeitfahrens von 1989, bei dem Laurent Fignon das Gelbe Trikot auf den Champs-Élysées um nur acht Sekunden an Greg LeMond verlor, schwebt noch immer in der Luft.
Fünfunddreißig Jahre später ist die Spannung eines möglichen engen Duells, sei es zwischen zwei oder drei Fahrern, noch immer in den Köpfen der Menschen.
Diese entscheidende Konfrontation könnte die Sieger auf dem Siegerpodest der 111. Ausgabe der Tour de France bestimmen.

Zum ersten Mal wird die Tour nicht in Paris, sondern in Nizza ankommen, genauer gesagt auf dem Place Masséna, nicht weit von der berühmten Promenade des Anglais entfernt.

La Turbie : 11 km - Höhe: 491 m - Anstieg von 8,1 km zu 5,6%
→ Col d'Eze : 17,1 km - Anstieg von 1,6 km zu 8,1 %.

Etappe der Tour 7. Juli!

Rendezvous am 7. Juli 2024 für die "Étape du Tour"!
Die 32. Ausgabe des berühmten Radrennens wird auf der Strecke der Etappe 20 der Tour de France verlaufen: von Nizza zum Col de la Couillole.

**L'Étape du Tour in Kürze:**
- Das Referenz-Radrennen in Europa
- Eine einzigartige Erfahrung und eine immense sportliche Herausforderung
- Ein Rennen, das sich verantwortungsbewussten und solidarischen Werten verschrieben hat
- 16.000 Teilnehmer aus 92 verschiedenen Nationalitäten (30 % internationale Teilnehmer im Jahr 2023)
- Ein von mehr als 70 Ausstellern belebtes Dorf
- 1000 Radfahrer, die sich auf fast 2 km Startstrecke aufstellen
- Art der Strecke: Gebirge, 138 km mit 4 Pässen

Die Strecke erstreckt sich über 138 km und weist einen positiven Höhenunterschied von insgesamt über 4600 m auf, einschließlich der Anstiege zum Col de Braus, Col de Turini, Colmiane und Col de la Couillole.

Die Teilnehmer, begeisterte Amateurradfahrer, müssen sich mit Mut und Entschlossenheit der Aufgabe stellen, die als eine der anspruchsvollsten Strecken in der Geschichte dieses Rennens gilt.

event to see tour de france

Tour de France Etappe - Bagneres-de-Luchon / Saint-Lary-Soulan Col de Portet (65 Km) ASO_Pauline_BALLET

Da insgesamt 4600 Höhenmeter zu überwinden sind, wird eine gründliche Vorbereitung entscheidend sein, um diese ehrgeizige Strecke zu erobern!

→ Col de Braus: 24,7 km - Höhe: 1002 m - 10 km langer Anstieg mit 6,6%
→ Col de Turini: 59,8 km - Höhe: 1607 m - 20,7 km langer Anstieg mit 5,7%
→ Col de la Colmiane : 95,9 km - Höhe: 1500 m - 7,5 km langer Anstieg mit 7,1%
→ Col de la Couillole: 133 km - 15,7 km langer Schlussanstieg mit 7,1%
→ Höchster Punkt: 1678 m am Col de la Couillole.

Nehmen Sie die Herausforderung an und erleben Sie bei der diesjährigen Ausgabe der Tour-Etappe 2024 ein außergewöhnliches Radsportabenteuer!

Passagen der Karawane der Tour de France

Jedes Jahr ist die Karawane einer der Höhepunkte der Tour, der von den Zuschauern mit Begeisterung vorweggenommen wird.

Tour de france Wohnwagen

Bereiten Sie sich darauf vor, 2024 von einer Flotte von 180 spektakulären, speziell für das Spektakel umgebauten Fahrzeugen geblendet zu werden, die 2 Stunden vor der Ankunft der Radfahrer paradieren und den Weg für einen unvergesslichen Tag ebnen.

Animation während des Rennens

Die Karawane der Tour de France ist weit mehr als eine Fahrzeugparade. Sie ist eine echte fahrende Show, die die Straßen schon lange vor der Ankunft der Fahrer belebt.
Jedes Fahrzeug ist ein echtes, sich bewegendes Kunstwerk, das Kostproben, Geschenke und Musik anbietet und so eine festliche Atmosphäre entlang der Strecke schafft.

Die Durchfahrt der Karawane mitzuerleben bedeutet, die Chance zu haben, bleibende Erinnerungen zu schaffen, die Leidenschaft für den Radsport zu teilen und eine Tradition zu feiern, die im Rhythmus der Grande Boucle pulsiert.

Programm der Durchgänge der Karawane 2024
Animationen des Rennens 2024

- Freitag, 19. Juli:
Start der Karawane in Embrun zwei Stunden vor dem Hauptfeld, Ankunft in Isola 2000 eine Stunde vor den Radfahrern.
- Samstag, 20. Juli:
Abfahrt in Nizza zwei Stunden vor dem Peloton, Ankunft am Col de la Couillole eine Stunde vor den Radfahrern.
- Sonntag, 21. Juli:
Abfahrt in Monaco um 13.10 Uhr*, Ankunft in Nizza um 14.00 Uhr*.

*Die Sendezeiten sind vorausschauend und können je nach Programm von France TV angepasst werden.

Begleiten Sie uns zu einer einzigartigen Feier der Tour de France auf den Straßen der Metropole Nizza Côte d'Azur und erleben Sie ein unvergessliches Fest!

 

Erleben Sie die Tour de France von innen heraus

Stellen Sie sich vor, in die VIP-Bereiche des Dorfes der Tour de France zu gelangen:
- Legenden des Rennsports treffen,
- auf denselben Straßen radeln wie die Radfahrer einige Stunden vor ihnen,
- die Ziellinie überqueren und sogar auf dem Podium stehen,
all das wie ein echter Profi...

Dieser Traum ist dank der offiziell von der Organisation der Tour de France zugelassenen Reiseveranstalter in greifbare Nähe gerückt.
Gönnen Sie sich dieses unvergessliche Erlebnis, indem Sie Ihren Platz unverzüglich buchen und vor Fälschungen auf der Hut sind. Wählen Sie einen der Offiziellen Reiseveranstalter >.

Fahrradfans A voir le tour

Tour de France Etappe Houilles / Paris Champs-Elysees (116 km) - TEAM SKY - Fotokredit ASO_Pauline_BALLET

 

Preise für die Formeln der Tour de France

Es gibt 8 Formeln ab 150€.
Entdecken Sie die Preise der Tour-Pakete :

  •  Meine Startnummer von Etappen > 150 Euro
  • Spielt wie ein Profi > 185 Euro
  • Mein Erinnerungsschritt > 200 Euro
  • Mein Santini-Trikot > 222 Euro
  • Mein Duo-Schritt > 444 Euro
  • Mein 3-Sterne-Schritt > 750 Euro
  • Mein 4-Sterne-Schritt > 1.200 Euro
  • Mein 5-Sterne-Schritt > 1.550 Euro

Ich melde mich an >. Offizielle timeto-Website für die Anmeldung zur Tour de France >.

tour de france 2024

Strecke der Tour de France 2024

ETAPPE 1 > 29/06 206 KM FLORENZ > RIMINI
ETAPPE 2 > 30/06 200 KM CESENATICO > BOLOGNA
ETAPPE 3 > 01/07 229 KM PLAISANCE > TURIN
ETAPPE 4 > 02/07 138 KM PINEROLO > VALLOIRE
ETAPPE 5 > 03/07 177 KM SAINT-JEAN-DE-MAURIENNE > SAINT-?VULBAS
ETAPPE 6 > 04/07 163 KM MÂCON > DIJON
ETAPPE 7 > 05/07 25 KM NUITS-SAINT-GEORGES > GEVREY-CHAMBERTIN
ETAPPE 8 > 06/07 176 KM SEMUR-EN-AUXOIS > COLOMBEY-LES-DEUX-ÉGLISES
ETAPPE 9 > 07/07 199 KM TROYES > TROYES

RUHE 08/07 ORLÉANS

ETAPPE 10 > 09/07 187 KM ORLÉANS > SAINT-AMAND-MONTROND
ETAPPE 11 > 10/07 211 KM ÉVAUX-LES-BAINS > LE LIORAN
ETAPPE 12 > 11/07 204 KM AURILLAC > VILLENEUVE-SUR-LOT
ETAPPE 13 > 12/07 171 KM AGEN > PAU
ETAPPE 14 > 13/07 152 KM PAU > SAINT-LARY-SOULAN PLA D'ADET
ETAPPE 15 > 14/07 198 KM LOUDENVIELLE > PLATEAU DE BEILLE

RUHE 15/07 GRUISSAN

ETAPPE 16 > 16/07 187 KM GRUISSAN > NIMES
ETAPPE 17 > 17/07 178 KM SAINT-PAUL-TROIS-CHÂTEAUX > SUPERDÉVOLUY
ETAPPE 18 > 18/07 179 KM GAP > BARCELONNETTE
ETAPPE 19 > 19/07 145 KM EMBRUN > ISOLA 2000
ETAPPE 20 > 20/07 133 KM NICE > COL DE LA COUILLOLE
ETAPPE 21 > 21/07 34 KM MONACO > NICE

 

Zugänglichkeit Behinderung

  • Zugang zu den Seiten 

    Alle Start- und Zielorte der Tour sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.

  • Menschen mit Sehbehinderung

    Seit 1996 arbeitet Le Tour de France mit HandiCaPZero zusammen.

    Der Verein passt das Streckenbuch an und gibt es in Braille-Ausgabe (5.000 Ex.), vergrößerter Schrift und Audioausgabe heraus, die dann an Menschen mit Sehbehinderung kostenlos geliefert und versandt wird, wenn sie dies auf der Website www.handicapzero.org beantragen.

    Dieser greift auch die aktuellen Ereignisse des Rennens auf, die während der Veranstaltung live übertragen werden. Übersetzung einiger Sequenzen in Gebärdensprache für Hörgeschädigte.