SCHÖNE JAZZ-SOMMER-SESSIONS
LES ESTIVALES

Diesen Sommer bietet Ihnen Nizza die "Nice Jazz Summer Sessions" vom 17. bis 21. Juli 2020, Treffpunkt um 21 Uhr im Théâtre de Verdure.

5 Abende mit 5 Gruppen von nationalen und internationalen Jazzkünstlern der französischen Riviera in einer Open-Air-Jazz-Club-Atmosphäre.

Auf der Tagesordnung

"Die große Gospelsängerin und Pianistin Liz McComb begleitet von den Nizzaer Philharmonikern unter der Leitung von Maestro György RATH für eine historische Begegnung zwischen Spiritualität und Symphonie, zu den erhabenen Melodien von George Gershwin, Jerome Kern, Duke Ellington...

Der große Schlagzeuger André Ceccarelli im Trio mit einem der größten Jazzgitarristen der Welt, Sylvain Luc, und dem sehr talentierten Kontrabassisten Thomas Bramerie.

Das emblematische Jazzorchester unserer Stadt, das Nice Jazz Orchestra unter der Leitung des Saxophonisten Pierre Bertrand, lädt den italienischen Schlagersänger Walter Ricci ein, Hits aus den 60er Jahren wieder aufleben zu lassen.

Das Belmondo Quintett ist zurück für einen Jazz von seltener spiritueller Kraft bis zum Ende des Atems mit einem Bebop- und Hard-Bop-Repertoire, aber nicht das...

Am Abschlussabend wird der Akkordeonist Richard Galliano sein 50-jähriges Jubiläum bei Carte Blanche feiern und zu diesem Anlass zum ersten Mal ein neues Instrument einsetzen: Die Akkordeon-Hammond oder das noch nie dagewesene Zusammentreffen zweier Instrumente, dem Akkordeon und der Hammond-Orgel. »

Nicht zu verpassen!

Die Balladen des Jazz
Vom 17. bis 21. Juli 2020 - Frei!

Als Auftakt zu den Nice Jazz Summer Sessions können Sie jeden Abend Live-Bands von der Côte d'Azur auf einem mobilen Wagen erleben, der durch die Stadt Nizza zieht:

- Promenade des Anglais gegenüber der TDV
- Garibaldi-Platz
- Bourgada
- Place Masséna vor dem Nespresso
- Promenade du paillon Platz Leclerc

www.nicejazzfestival.fr