MANDELIEU-LA-NAPOULE
Natur und Wohlbefinden

Mandelieu-la Napoule, Natur im Herzen der Stadt, durchquert vom schiffbaren Fluss Siagne. Überragt vom Massif de l'Estérel, dem Massif du Tanneron und dem Mont San Peyre, die sich im Golf von La Napoule spiegeln.

Möchten Sie die Natur im Herzen der Stadt entdecken?

Der Mont San Peyre überragt den Stadtteil La Napoule und bietet eine herrliche Wanderung für Naturliebhaber.
Ein Fußgängerweg durchquert die typische Vegetation der lokalen Macchia, um den Gipfel mit den Überresten der alten Festung, der Orientierungstafel, dem markierten Pfad für den Einstieg ins Laufen und vor allem dem atemberaubenden Panoramablick zu erreichen.
Die Ufer der Siagne, ein echter Ort der Ruhe, sind ein öffentlicher Raum, der sich vom Stadtzentrum bis zur Küste erstreckt. Sie sind 3 km lang und werden regelmäßig von Spaziergängern, Joggern und Familien genutzt, die zusammen mit der Fauna und Flora in einer Oase der Natur und Ruhe leben. Es gibt Einrichtungen für Kinder und Sportler. Die Vegetation ist dicht mit mehr als 2000 Bäumen und Sträuchern von etwa fünfzig verschiedenen Arten.
Der Zollweg führt Sie vom Hafen von La Napoule zum Hafen von La Rague. Es ist für Naturliebhaber und Wanderer sehr gut erreichbar. Der Pfad ermöglicht die Entdeckung der Arkaden des Schlosses, des berühmten "rocher des pendus" und der umliegenden Felsen. Ein herrlicher Blick auf die roten Felsen des Estérel und die Lérins-Inseln begleitet Sie auf dieser Eskapade in einer malerischen Umgebung.

Gesamtansicht von Mandelieu © Jérôme Kelagopian / OTC Mandelieu

Gesamtansicht der Strandpromenade © Jérôme Kelagopian / OTC Mandelieu

Mandelieu, ein echter Spielplatz, bietet sportliche Aktivitäten für alle Geschmäcker.

Eleganter Sport mit Wassersport, Golf, Rudern

Außerdem ist Mandelieu-La Napoule der Erbe einer mehr als hundert Jahre alten Golftradition. Hier wurde 1891 der Old Course Golfplatz angelegt, der erste Golfplatz an der französischen Riviera. Seitdem hat sich der Barbossi Riviera Golf Club angeschlossen und trägt dazu bei, Mandelieu zu einem wichtigen Golfziel an der französischen Riviera zu machen.
Outdoor-Sportarten: Wandern, Klettern, Laufen, Trail, Mountainbiking...
Wassersport: Motorbootverleih, Bootsausflug, Wasserski, Jetski, Wake-Board, Wake-Surfing, Klettern mit Fallschirm, Bojenschleppen, Paddeln, Rudern, Kite-Surfen, Wasserwandern, Schnorcheln, Apnoe, Tauchen, Seekajak, Delfinbeobachtung, Hochseefischen, Leichtes Segeln...

So besuchen Sie Le Château de la Napoule

Eine alte mittelalterliche Festung, die von einem amerikanischen Künstlerehepaar, Henry und Marie Clews, während der Roaring Twenties restauriert wurde, wo Ihnen neben den Werken des Ehepaars auch temporäre Ausstellungen angeboten werden.
Die als "bemerkenswert" eingestuften Gärten beherbergen Werke von bildenden Künstlern.

Um Momente der Entspannung zu verbringen, Seebad!

Mandelieu lässt Ihnen die Wahl: Kieselsteine oder Sand?
7 Strände, alle so unterschiedlich wie möglich. Atemberaubende Landschaften. Transparentes Wasser, Plage de la Rague, Plage de la Raguette.

Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

Ein magischer Moment unter der mediterranen Wintersonne. Das Mimosenfest feiert jedes Jahr im Februar die Rückkehr der symbolischen Blume....

Für Casino-Fans

Wir laden Sie ein, ins JOA ROYAL CASINO zu kommen, an einen einzigartigen Ort der Entspannung, mit Blick auf das Meer .
Versuchen Sie Ihr Glück mit ihren Spielautomaten und traditionellen Spielen.
Genießen Sie Shows, musikalische, kulturelle oder thematische Animationen für alle erwachsenen Zuschauer.

Royal Casino Mandelieu-la-Napoule © photothèque Royal Casino

Royal Casino Mandelieu-la-Napoule © photothèque Royal Casino

 

Zu entdecken

- Die roten Felsbuchten der Küstenlinie
- Die Frische der Insel Sainte Marguerite,
- Der primitive mediterrane Wald,
- Die wunderschöne Mimose von Le Tanneron im Winter.