NICE
Hauptstadt der Côte d'Azur

Was kann man in Nizza unternehmen und sehen? Die Hauptstadt der Côte d'Azur ist voll von Aktivitäten, Orten und Geschäften, die man besuchen kann. Um Ihr Wochenende zu füllen, für einen langen oder kurzen Aufenthalt, hier sind unsere Empfehlungen, um nichts zu verpassen. Sie werden alles über die Sehenswürdigkeiten, die Veranstaltungen, die Museen, die Märkte, die Aktivitäten, die Transporte und die Händler der Region wissen.

Welche Orte muss man in Nizza unbedingt gesehen haben?

Die englische Promenade

Promenade des Anglais in Nizza

Promenade des Anglais in Nizza

Der Ort, den man nicht verpassen sollte und der zum Mythos von Nizza gehört, ist natürlich die Promenade des Anglais.
Spazieren Sie entlang der 7 km langen Küstenlinie und bewundern Sie den klaren Blick auf das Mittelmeer.
Dieser Ort ist immer belebt und verfügt über einen weitläufigen Bürgersteig, der den Spaziergang erleichtert. Ideal, um das schöne Wetter an der Côte d'Azur zu genießen. Sonnen Sie sich, machen Sie ein Picknick, lauschen Sie dem Rauschen der Wellen oder schwimmen Sie an den Kieselstränden. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an privaten und öffentlichen Stränden. Hüten Sie sich beim Schwimmen vor Quallen.

Der Burgberg

In 90 m Höhe bewundern Sie Nizza auf einem der schönsten Flecken der Stadt, dem Burghügel. Man genießt einen Panoramablick auf die Promenade, die Altstadt und das Zentrum. Während Sie auf der anderen Seite einen Blick auf den Hafen, seinen Pointus und seine Kreuzfahrtschiffe haben.

Gehen Sie zum Schlossberg :

  • Zu Fuß, eine Treppe mit 500 Stufen für Sportler
  • Aufzug am Fuß des alten Nizza
  • Mit dem elektrischen Züglein von Nizza, die Station befindet sich am Quai des Etats-Unis fac au théâtre de Verdure
  • Mit dem Auto nehmen Sie die Eberlé- oder Montfortstraße auf der Hafenseite. 

Zu sehen in diesem Park :

  • Archäologische Überreste
  • Kaskade de la Colline
  • Bellanda-Turm

Der Hügel des Schlosses ist der ideale Ort zum Picknick, großer bewaldeter Park von 19 Hektar. Ein Spielplatz für Kinder und eine Snackbar sind vorhanden. 

Auf dem Burgberg werden das ganze Jahr über Veranstaltungen organisiert, wie zum Beispiel das Burgfest, die Nächtedie mittägliche Schießerei…. 

Das alte Nizza, seine Kathedrale Sainte Réparate und der Cours Saleya

Sie werden vom Charme der Altstadt mit ihren vielen bunten Gassen und kleinen Geschäften und Restaurants begeistert sein. Es ist der ideale Ort, um eine Pause zu machen und die Umgebung zu genießen. Es wird auch die Gelegenheit sein, die Socca zu probieren oder ein Eis auf dem berühmten Rossetti-Platz zu genießen.

Hier finden Sie auch die Kathedrale Sainte Réparate im Barockstil, die eines der wichtigsten Bauwerke der Stadt Nizza ist. Während Ihres Spaziergangs werden Sie den Cours Saleya finden, eine Fußgängerzone, die Tag und Nacht sehr belebt ist. Berühmt für seinen Blumen- und Produktmarkt, werden Sie von all den lokalen Produkten und den leuchtenden Farben angezogen werden. Am Abend ist es sehr angenehm, hierher zu kommen und etwas zu trinken oder die lokalen Spezialitäten wie Pissaladière, Socca oder Salade Niçoise zu probieren.

Der Saint-François-Turm bietet einen weiteren der besten Ausblicke auf die Stadt Nizza. Erklimmen Sie die Spitze des Turms von Mittwoch bis Sonntag, von 10 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Tickets können vor Ort erworben werden. Besuchen Sie alle 30 Minuten in Gruppen von 10 Personen. 

Port Lympia, Bootsverleih und Ausflüge

Sie wurde 1748 erbaut und ist einer der 5 Häfen der Côte d'Azur. Bewundern Sie bei einem Spaziergang seine Architektur und die verschiedenen Gebäude und Boote, die ihn umgeben. Vorbei an der beeindruckenden Skulptur des Kriegerdenkmals. Dann nehmen Sie einen Drink auf den vielen Terrassen der Bars und Restaurants, während Sie die Entwicklung der Sonne am Hafen beobachten. 

Entdecken Sie die Mittelmeerküste, indem Sie ein Boot mit oder ohne Skipper mit Rent my boat mieten. Am Quai Lunel (Westseite des Hafens) finden Sie alles, was Sie brauchen. Sie können auch eine geführte Küstenwanderung mit der Cie Trans côte d'azur machen. Für diejenigen, die den Meeresboden erkunden möchten, bietet der Tauchclub Poseidon mehr als 10 Tauchgänge in der Bucht von Villefranche an. 

Auf der anderen Seite des Hafens von Nizza bietet die Galerie Port Lympia, das ehemalige Gefängnis der Stadt Nizza, Ausstellungen. Entdecken Sie den Artikel des virtuelle Ausstellung des Künstlers Pierre Soulage in der Galerie Lympia. 

Im Hafen finden mehrere Veranstaltungen statt. Das bekannteste von ihnen ist das Hafenfest, das normalerweise im Juni stattfindet. Genießen Sie an diesem Abend Musik, Unterhaltung, Essen und Getränke.... Es gibt sogar ein eigenes Dorf für Ihre Kinder. Zum Abschluss des Hafenfestes ist am Ende des Abends ein Feuerwerk geplant. Entdecken Sie den Artikel des Hafenfest

Russische Kathedrale

Die 1914 erbaute St.-Nikolaus-Kathedrale ist eine der größten Kirchen, die außerhalb der russisch-orthodoxen Welt gebaut wurden. Auf Befehl des Zaren Alexander II. von Russland wurde dieses Gebäude zum Gedenken an seinen Sohn Nikolaus errichtet, der neben der Kathedrale an Meningitis starb. Eine echte Reise nach Russland unter der Sonne der französischen Riviera. 85 Meter hoch, seine einzigartige Architektur der orthodoxen Kirchen, bietet Ihnen ein großartiges Spektakel. Als historisches Denkmal eingestuft, ist dieser Ort ein Muss.

Öffnungszeiten & Preise der russischen Kirche : 

Täglich für die Öffentlichkeit geöffnet
außer am Sonntagmorgen und an religiösen Feiertagen.

Preis für die Führung: 10 €.
Kinder unter 14 Jahren: frei
Dauer des Besuchs: 35 Minuten.

Basilika Unserer Lieben Frau von Mariä Himmelfahrt

Die Basilika befindet sich mitten im Stadtzentrum an der Avenue Jean Médecin. Dieses katholische Gebäude stammt aus dem Jahr 1879 und ist im neugotischen Stil gebaut. Zu bewundern, 2 Türme von 31 Metern, Buntglasfenster von sehr hoher Qualität von 3 Glasmachermeistern gemacht. Dieses Denkmal ist ein Muss in der Stadt und täglich geöffnet. 

Die Promenade des Paillons  

Besser bekannt als "coulée verte", ist die "Promenade du Paillon" ein Stadtpark, der von der Tête Carrée de Sosno bis zum Meer verläuft. Für Kinder stehen verschiedene Spielgeräte zur Verfügung: Schaukel, Rutsche, Trampolin, Piratenschiff, Skatepark.... 

Idealer Ort zum Ausruhen, umgeben von Grün, während die Kinder spielen.  

Mitten im grünen Korridor entdecken Sie diesen mit 128 Wasserdüsen ausgestatteten Raum auf 3.000m² The Water Mirror. Ein Paradies für Kinder im Sommer, wenn sie sich abkühlen wollen, und für die Älteren ein Ort, den man nicht verpassen sollte, um ein Foto zu machen. Im Laufe des Jahres werden Ton- und Lichtshows organisiert.

Zum Meer hin endet die Promenade du paillon am Jardin Albert 1er.
Im Zentrum des letzteren befindet sich das Théâtre de Verdure, Denkmal des hundertjährigen Symbols der Verbundenheit der Grafschaft Nizza mit Frankreich. Das 1945 mit Blick auf das Meer erbaute Theater dient als Veranstaltungsort für Konzerte, Theater und Shows, wie z. B. das Jazzfestival von Nizza.

Der Schmetterlingsspaziergang kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Die Stadt Nizza ist jedes Jahr voller origineller Ideen, um die Veranstaltung auf dieser Promenade zu gestalten.

Finden Sie die wichtigsten Veranstaltungen in Nizza wie das Nice Jazz Festival, der Ironmanoder Karnvalvon Nizza

Orte für Shows und Konzerte in Nizza 

Das grüne Theater

3.000 Stehplätze, eine Jazz-Location, die schon die Größten gesehen hat! Das 1946 im Herzen des Gartens Albert 1er und mit Blick auf das Meer erbaute grüne Theater ist Veranstaltungsort für verschiedene Shows. Unter freiem Himmel hat es die größten Namen des Showbiz empfangen, wie Edith Piaf, Charles Aznavour... Heute finden in dem Theater verschiedene Konzerte und Theaterstücke statt.

Nikaia-Palast und Charles-Ehrmann-Stadion

Als Tempel der Nizza-Musik empfängt er das ganze Jahr über verschiedene Künstler. Sie können Konzerte, One-Man-Shows, Shows besuchen.... Mit einer Kapazität von bis zu 9.000 Zuschauern für das Palais Nikaia werden Sie große Emotionen erleben. 

Die größten Namen sind dort schon aufgetreten: Rolling Stone, Madonna, Pink Floyd, Bob Dylan, Celine Dion, AC/DC, Prince, David Guetta, Martin Solveig, Coldplay, David Bowie, Michael Jackson, U2... 

So finden Sie die Programmierung.

Lino Ventura Theater 

Im Nordosten von Nizza veranstaltet das Theater Lino Ventura Shows, insgesamt 25 Konzerte pro Jahr. Mehrere Künstler sind dort aufgetreten, darunter Keziah Jones, Maceo Parker, Olivia Ruiz, Les Ogres de Barback und viele andere. Lokale Künstler treten im Lino Ventura Theater auf. Ein intimer Veranstaltungsort, an dem Sie das Vergnügen haben werden, Ihren Künstlern ganz nahe zu sein. Nice Music Live organisiert dort viele Konzerte. setzen Sie einen Link für das Programm

Opernhaus Nizza 

Von außen so schön wie von innen, ist das Opernhaus von Nizza der Ort für Shows, wie eine Rückkehr zu den guten alten Zeiten. Idealer Ort, um außergewöhnliche Shows wie Ballette, Orchester, Konzerte zu besuchen. Ein schönes Programm wird Ihnen jedes Jahr vorgeschlagen, gehen Sie auf deren Seite, um Ihr nächstes Spektakel auszuwählen. 

Allianz Riviera Stadion 

Sportmuseum Stade-Allianz-riviera

Stade-Allianz-riviera

In diesem sehr großen Stadion mit über 45.000 Plätzen finden die größten Fußballveranstaltungen in Nizza statt. Der ansässige Verein ist OGC Nizza. Es ist auch der Veranstaltungsort für Konzerte, große Shows und Oper.  

Museen in Nizza zu tun ?

Chagall-Museum

Chagall Museum Nizza

Chagall Museum Nizza

Am Fuße des Cimiez-Hügels gelegen, ist das musée national Marc Chagallist eines der wichtigsten Museen der Hauptstadt der Côte d'Azur. Es öffnete 1973 seine Türen und wurde von Marc

Chagall selbst. Es beherbergt seine ständige Sammlung, die größte öffentliche Sammlung von Werken des Künstlers, zum Thema Altes Testament. 

Matisse-Museum

Matisse-Museum in Nizza

Matisse-Museum, Nizza
Foto: Stadt Nizza - Matisse-Museum

DieMatisse-Museum befindet sich im ersten Stock der Villa des Arènes und öffnete 1963 seine Türen. Das Museum mit dem Titel "Museum von Frankreich" zeichnet den künstlerischen Werdegang von Matisse nach, vom "Stillleben mit Büchern" (1890) bis zu "Blumen und Früchte" (1953).

Sportmuseum

Fotoausstellung MNS (c) M.Erlich Nationales Sportmuseum

Fotoausstellung MNS (c) M.Erlich Nationales Sportmuseum

Es ist die einzige Sportmuseum in Frankreich. Es lässt Sie die Werte und Leistungen in verschiedenen Sportarten wiederentdecken. Am Fuße des Stadions Allianz Riviera gelegen, bietet es im Café des Aiglons eine Ausstellung, die dem lokalen Fußballverein OGC Nizza gewidmet ist. Exklusive Arbeiten auf dem Gebiet sind zu entdecken.

Museum der Schönen Künste

Museum der Schönen Künste

Musée Des Beaux Arts credit photo ville de Nice

In der Avenue des Baumettes gelegen, ist das Museum der Schönen Künste wurde 1928 eingeweiht. Sie präsentiert eine bedeutende Sammlung von Werken, die die gesamte Kunstgeschichte vom 16. bis zum 20. Jahrhundert abdeckt. Dieses Museum wurde im Laufe der Zeit durch große Spenden bereichert.

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

ANAIS BROCHIERO / CRT - NICE LE 14/04/2009 - MUSEE D ART MODERNE MAMAC.

ANAIS BROCHIERO / CRT - NICE LE 14/04/2009 - MUSEE D ART MODERNE MAMAC.

Mit seiner emblematischen und originellen Architektur, dem MAMAC ist eines der meistbesuchten Museen an der Côte d'Azur. Es wurde 1990 eingeweiht und befindet sich neben dem Place Garibaldi, im Herzen der Stadt. Dieses Museum hat eine Sammlung von über hunderten von Werken verschiedener Künstler.

Pop Art, Neuer Realismus, Minimal Art... Berühmte Künstler wie Niki de saint phalle und Klint stellen hier ihre Werke aus. All diese Bewegungen werden durch Gemälde, Skulpturen und sogar Installationen präsentiert. 

Museum für Asiatische Kunst

Asiatisches Kunstmuseum - MAA-Kredit

Museum für Asiatische Kunst - Kredit MAA

Das 1998 eröffnete Museum für Asiatische Kunst befindet sich am künstlichen See des Phoenix-Parks. Dieses prächtige Gebäude aus weißem Marmor und Glas wurde von dem japanischen Architekten Kenzo Tange entworfen. Es erzählt die Geschichte der verschiedenen asiatischen Zivilisationen, vor allem Indien, China und Japan, durch klassische und zeitgenössische Werke. Auch eine Teezeremonie soll getestet werden.

Unsere Empfehlungen in Bezug auf die Aktivitäten

Sternwarte der Côte d'Azur

Observatorium der Côte d'Azur © DroneExpertise_OCA

Observatorium an der Côte d'Azur © DroneExpertise_OCA

L’Sternwarte der Côte d'Azur ist eine Einrichtung zur Erforschung, Beobachtung und Verbreitung von Wissen in der Wissenschaft von der Erde und dem Universum. Diese Stätte ist öffentlich zugänglich und kann nur nach Reservierung besucht werden. Sie haben die Wahl zwischen zwei Standorten: historischer Mont-Gros, Beobachtung des Calern-Plateaus. Eine, um das historische Erbe zu entdecken und einen atemberaubenden Blick auf die Bucht der Engel zu genießen. Die andere, um die wissenschaftlichen Aktivitäten des Observatoriums auf einem geschützten wilden Plateau zu entdecken.  

Train des pignes

iStock - Zug des Pignes

iStock - Train des Pignes

Kommen Sie an Bord der Zug der Pignes und entdecken Sie die Landschaft im Hinterland von Nizza.

Schauen Sie bei jedem Halt aus dem Fenster und betrachten Sie die historischen und kulturellen Denkmäler. Wählen Sie, ob Sie in den Zug oder in die Lokomotive von 1920 einsteigen wollen. Es erwartet Sie eine wunderschöne Reise durch die Denkmäler und die grüne Landschaft. 

Phoenix-Park

Phoenix Park, Tierpark in Nizza

7 Hektar großer Park zum Entspannen und Entdecken

Die Phoenix Park ist 7 Hektar groß, um zwischen Fauna und Flora zu entdecken. Es ist eine märchenhafte Reise in das Land der Natur, die Ihnen geboten wird. Gehen Sie mehrere Stunden lang und lernen Sie die Tiere und Pflanzen auf dem Bauernhof, im größten Gewächshaus Europas und in den Gärten kennen. Außerdem gibt es einen Baumkletterparcours. Alles, was Sie für einen tollen Tagesausflug brauchen.

Shopping- und Gourmet-Adresse in Nizza ?

Avenue Jean médecin mit dem Platz Masséna 

Große Einkaufsstraße im Herzen von Nizza. Es ist der Durchgangsort von Tausenden von Menschen aus Nizza. Sie finden dort alle großen Marken und unabhängige Geschäfte. Insgesamt 150 Geschäfte warten auf Sie. Fußgängerzone und durchquert von der Straßenbahn 1 und 2, ist es ideal für Ihren Einkaufstag oder Gourmet-Pause. Am Ende der Allee befindet sich der Place Masséna. Mit seinen schwarz-weißen Fliesen, seinem Riesenrad und den 7 Statuen von Jaume Plensa. 

Nicetoile einkaufen

Gebäude Nicetoile

Einkaufszentrum - moderner Stil

Im Herzen der Innenstadt von Nizza, genauer gesagt in der Mitte der Avenue Jean Médecin, befindet sich das Einkaufszentrum Nicetoileumfasst 90 Geschäfte und Restaurants. Es ist der ideale Ort für einen Tag Shopping und um das perfekte Souvenir oder eine Geschenkidee für Ihre Lieben zu finden. Täglich geöffnet, außer in Ausnahmefällen. Mehr Infos

Parfümerie Molinard

Parfümherstellung in der Parfümerie

Die natürlichen Düfte von Molinard

Bieten Sie Parfums aus einem der renommiertesten Häuser an der Riviera an. Die Parfümerie Molinard besteht seit 1849 und hat ein Geschäft in der Altstadt von Nizza. Probieren Sie die Duft-Workshops für Kinder und Erwachsene aus, um Ihren Geruchssinn zu entwickeln. Sie können sogar Ihr eigenes Parfüm kreieren. Mehr Informationen.

Alziari-Mühle

Alziari-Mühle in Nizza

Alziari-Mühle in Nizza

Entdecken Sie die Herstellungsgeheimnisse und den Ursprung des Olivenöls mit Alziari-Mühle. Seit 1932 in der Altstadt gelegen, wird eine Besichtigung der Mühle vorgeschlagen. Entdecken Sie das Know-how des Konditormeisters, die verschiedenen Jahrgänge und machen Sie eine Verkostung. Lassen Sie mit ihren Produkten aus lokaler Produktion und mit g.U. beschriftet. Für weitere Informationen.

Confiserie Florian

Handwerkliche Produktion der Confiserie Florian

Kandierte Clementinen - Confiserie Florian Nizza

Für alle, die Calisson, kandierte Früchte und Schokolade lieben, ist das Florian Konditorei ist der obligatorische Durchgang. Auf der Ebene des Hafens von Nizza und seit 1921 bietet es Ihnen eine breite Palette von Schachteln und Gebäck in Schokolade. Der Handwerker ist vor allem für die Verarbeitung der Produkte der Region zu kandierten Früchten, Marmelade, kristallisierten Blumen und Süßwaren bekannt. Eine Führung durch die Werkstätten und eine kostenlose Verkostung sind ebenfalls möglich. Für weitere Informationen.

Die Märkte der Stadt

In Nizza gibt es mehrere Märkte, auf denen man lokale Produkte, Blumen, Vintage-Objekte und Möbel, Kunsthandwerk...

  • Der Blumenmarkt Cours Saleya

Entdecken Sie die schönsten Blumen der Region auf diesem Markt, der zu den außergewöhnlichen Märkten Frankreichs zählt. Täglich außer Montag geöffnet

  • Second-Hand-Markt Cours Saleya

Stöbern Sie in den besten Artikeln und machen Sie Schnäppchen. Jeden Montag von 7 Uhr bis 18 Uhr.

  • Obst-, Gemüse- und Fischmarkt Cours Saleya

Täglich außer Montag geöffnet

  • Kunsthandwerklicher Nachtmarkt Cours Saleya

Ein idealer Ort, um an Sommerabenden einzukaufen. Geöffnet von Mitte Mai bis Mitte September, jeden Tag außer Montag, von 18:00 bis 12:30 Uhr.

  • Alter Nizzaer Fischmarktplatz Toja

Finden Sie seinen frischen Fisch für ein nettes kleines selbstgekochtes Essen. Täglich außer Montag geöffnet

  • Place du Palais Markt Alt-Nizza

Original- und historische Bücher sind zu entdecken. Täglich außer Montag geöffnet

  • Liberation Obst- und Gemüsemarkt

Frische Produkte aus der Region sind zu finden. Täglich außer Montag geöffnet

  • Flohmarkt, Robilante-Platz

Dort können Sie Vintage-Artikel finden. Täglich außer Montag geöffnet

  • Les Artisanales-Marktplatz de Garibaldi

Die Kunsthandwerker von Nizza stellen jeden Sonntag im Monat ihre Kreationen aus.

Wie kommt man in Nizza herum?

Öffentliche Verkehrsmittel: Ligne d'Azur

Die Stadt hat ein sehr gutes öffentliches Verkehrsnetz mit verschiedenen Bus- und Straßenbahnlinien. Ligne d'Azur Ab 1,50€ pro Ticket und für eine Dauer von 74 Minuten sind alle Ihre Reisebedürfnisse abgedeckt.   

Autovermietung

Um sich in der Stadt fortzubewegen, ist es nicht notwendig, ein Auto zu haben. Wenn Sie jedoch ins Hinterland von Nizza fahren oder sich an der Côte d'Azur bewegen wollen, bieten viele Vermieter verschiedene Fahrzeuge an. Sie haben auch die Möglichkeit, Plattformen zwischen einzelnen Personen zu durchlaufen. Rechnen Sie je nach Fahrzeug und Versicherung zwischen 40 und 100€ für einen Tag.

Der kleine Zug

Während 45 Minuten entdecken Sie Nizza. Ausgehend von der Promenade des Anglais, am Fuße des Centenary-Denkmals, gehen Sie durch alle "must-see" Orte der Stadt.

Es werden zwei Touren angeboten: "Innenstadt" oder "Schloss". Der Besuch wird durch einen Audioguide in 8 Sprachen kommentiert. Vollpreis ab 10€ und 5€ für Kinder.   

Nizza Le Grand Tour

Foto Le Grand Tour

Nizza Le Grand Tour

Fahren Sie in 1h30 um Nizza herum nach Villefranche mit Nizza Le Grand Tour. Dieser Doppeldeckerbus bietet eine kommentierte Tour in 9 Sprachen. Insgesamt sind es 12 Haltestellen, die an den bekanntesten Orten der Stadt vorbeiführen. Das Ein- und Aussteigen ist an jeder Haltestelle möglich. Das Ticket wird an Bord des Busses gekauft. 

Mieten Sie ein Fahrrad oder E-Bike

Entdecken Sie Nizza auf sportliche Art und Weise mit den blauen Fahrrädern. Mehrere Fahrräder und Terminals sind in der ganzen Stadt vorhanden. Um ein Fahrrad oder Elektrofahrrad zu mieten, laden Sie die Anwendung herunterE-velobleu. Die Anwendung kann auf Android und Iphone heruntergeladen werden. Kostenlos für 30 Minuten, dann 1,50 € pro weitere halbe Stunde. Sie haben die Möglichkeit, ein Abonnement abzuschließen. Ich werde mir die Seite ansehen.

Segway oder Elektroroller fahren

Sehr trendy im Moment, besuchen Sie Nizza an Bord eines Segways oder Elektrorollers für eine Dauer von 1 bis 2 Stunden, in der Gruppe oder alleine. Mobilboardbietet diesen Service an. Link zur Website